WILLKOMMEN BEI DOROTHEA ALBRECHT-NEUMANN PERMANENT MAKE-UP MICROBLADING
 WILLKOMMEN BEI DOROTHEA ALBRECHT-NEUMANN       PERMANENT MAKE-UP             MICROBLADING

Ablauf der Behandlung

Am Anfang einer Behandlung steht ein individuelles und ausführliches Beratungsgespräch. Hierbei werden zunächst Ihre persönlichen Vorstellungen besprochen und Ihr Schönheitsideal unter Berücksichtigung der Besonderheiten Ihres Gesichtes festgehalten. Nach der Festlegung des Behandlungsziels wird eine Oberflächenanästhesie (Betäubung) in Form einer Salbe aufgetragen um selbst den empfindlichsten Kunden den Pigmentiervorgang so angenehm wie möglich zu machen. Anschließend wird mit der original Pigmentierfarbe die zuvor besprochene und geplante Form eingezeichnet. Erst nach Ihrer endgültigen Zustimmung beginnt die Pigmentierung. Bei der Pigmentierung wird die vorgezeichnete Form exakt mit steriler, microfeiner High-Tech-Applikatoren in die oberen Hautschichten eingebracht. Nach kurzer Zeit (ca. 2 Stunden) kann das Ergebnis im Spiegel bewundert werden. Nach der Behandlung wird die Haut versiegelt. Zur Pflege in den kommenden Tagen erhalten Sie eine spezielle Creme.

Der Zweittermin nach ca. 4-6 Wochen ist Bestandteil der Behandlung. Dieser Termin dient dazu, die Farbe und das Formergebnis zu prüfen und zu perfektionieren.

Je nach Aufnahmebereitschaft Ihrer Haut können darüber hinaus noch zusätzliche Behandlungen erforderlich sein.

 

---------------------------------------------------------------------

 

Nachsorge Ihres Permanent Make-Up / Microblading

Sie haben ein wunderschönes Permanent Make-Up erhalten. Für eine jahrelange Freude an Ihrem Permanent Make-Up empfehle ich Ihnen folgende tägliche Pflege:

Um den Heilungsprozess zu fördern cremen Sie Ihr Permanent Make-Up (PMU) regelmäßig mit einem von mir empfohlenen Pflegeprodukt ein. Die Creme am besten mit einem Wattestäbchen auftragen, damit kein Schmutz oder Bakterien in das frische PMU geraten.

Bitte nicht am Wundschorf kratzen falls Ihr PMU – bedingt durch den natürlichen Heilungsprozess – jucken sollte.

Bitte säubern Sie Ihr PMU vorsichtig mit klarem Wasser. Auf keinen Fall rubbeln.

Bitte nicht mit den Fingern das PMU abtasten.

Nach frühestens vier Wochen kann das PMU nachgearbeitet werden.

----------------------------------------------------------------------

Bereichsabhängig zu beachten:

Augenbrauen:

            Direkt nach der Behandlung oxidieren die Pigmente und werden sehr dunkel bis fast schwarz. Diese Intensität hält für ca. 5 Tage an bis die Kruste abgefallen ist. Danach nimmt die Farbintensität um ca. 30 Prozent ab. In den ersten drei bis fünf Tagen bitte kein Make-Up auf das PMU auftragen. Haben Sie Geduld bis sich die Kruste von allein ablöst.

 

Augen:

            Nach der Behandlung schwellen die Augenlider sehr oft an, eventuell auch am nächsten Tag. Kühlen Sie Ihre Augenpartie, wobei die ersten 24 Stunden am effektivsten sind. Bitte hierbei auf Hygiene achten und nicht länger als 10 Minuten pro Stunde kühlen. Reiben Sie auf keinen Fall an den Augen, ansonsten kann die noch nicht festgesetzte Farbe in die Haut auslaufen. Beim Auftragen der Creme nur tupfen, nicht fest reiben. In den ersten drei bis fünf Tagen bitte kein Mascara auf das PMU auftragen

 

Lippen:

            In den ersten drei bis fünf Tagen ist die Farbe sehr kräftig bis die Kruste abfällt. Die Lippen spannen und fühlen sich trocken an. Cremen Sie viel ein für ca. 10 Tage nach dem Pigmentieren. Beim Auftragen der Creme nur leicht tupfen, nicht fest reiben. In der ersten Woche bitte kein Lip-Gloss oder Lipppenstift auf das PMU auftragen Der Herpes simplex-Virus ist in der Bevölkerung weit verbreitet und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie selbst Virusträger sind ist sehr groß. In diesem Fall neigen Sie dazu, Bläschen an den Lippen zu entwickeln. Behandeln Sie diese Bläschen mit einer virushemmenden Salbe (z.B. Aciclovir). Auf Küssen, scharfe und saure Speisen werden Sie am Anfang verzichten müssen.

--------------------------------------------------------------------

 

Die Haltbarkeit Ihrer Pigmentierung hängt von der Hautbeschaffenheit, vom Hautstoffwechsel und von der Pflege ab. Eine Haltbarkeits- oder Verblassungsgaranie kann deshalb nicht gegeben werden.

In Einzelfällen kann trotz mehrmaliger Nacharbeit nicht der gewünschte Erfolg erzielt werden da die Haut die Farbpigmente nicht gleichmäßig aufnimmt, eine Garantie für den Behandlungserfolg kann deshalb nicht gegeben werden.

 

Hier finden Sie mich

Permanent Make-Up

Microblading

Dorothea Albrecht-Neumann

Rummstr. 2

76229 Karlsruhe

Kontakt

Rufen sie einfach an unter


+49 721 1325176

 

+49 163 2763719

(auch WhatsApp)

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Permanent Make-Up Dorothea Albrecht